Brego (geb. 2010)

 

 

Brego ist (m)ein Traum von Hund. Er ist gelassen, souverän und sensibel. Beim Spaziergang haben wir uns immer "auf dem Schirm" und sind in Gemeinschaft unterwegs. 

Er ist ein wunderbarer Begleiter und hat mich sehr vieles gelehrt. Ich freue mich jeden Tag darüber, dass er mit uns lebt. 

 


 

Otto (geb 2016)

 

 

 

 

 




















Otto gehört jetzt auch zu uns. Noch wächst er, aber im Vergleich zu Brego wird er ein kleiner Hund bleiben. Dafür ist er im Herzen groß und der Chef im Mini-Hunderudel.




 












 

Ohne Katze funktioniert das Hofleben nicht.     

  

   

Elliot ist ein Findelkind.  

Eines Tages war er da. Verfilzt und abgemagert. Ich habe ihn gefüttert und gebürstet. Und nun hält er den Hof mäusefrei. Wie sich herausstellte, ist er der größte Schmuser, den man sich vorstellen kann. Selbst Bregos stürmische Liebesbezeugungen nimmt er gelassen und selbstverständlich entgegen.